*
Menu
GE-lighting
Menu

General Electric  -  Lighting Solutions

TETRA®mini MAX ist die perfekte Lösung für die Ausleuchtung von kleinen Buchstabenanlagen ab einer Bautiefe von 40 mm. Das Modul ist mit einer patentierten 150° Linse ausgestattet, die neben der optimalen Verteilung des Lichtes die LED`s vor Schmutz und mechanischer Beschädigung schützt. Die Verwendung von hocheffizienten Halbleitern garantiert eine bemerkenswerte Energiebilanz.
TETRA®MAX ist die perfekte Lösung für die Ausleuchtung von Buchstabenanlagen ab einer Bautiefe von 120 mm. Die Module sind mit einer patentierten 150° Linse ausgestattet, die neben der optimalen Verteilung des Lichtes die LED`s vor Schmutz und mechanischer Beschädigung schützt. Die Module mit weißen LED`s sind in 2 unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: TETRA®MAX und TETRA®MAX HighOutput (HO).
TETRA®Power MAX ist die perfekte Lösung für die Ausleuchtung von großen Buchstabenanlagen ab einer Bautiefe von 150 mm, bei denen eine intensive Ausleuchtung gefordert ist. Die Module sind mit einer patentierten 150° Linse ausgestattet, die neben der optimalen Verteilung des Lichtes die LED`s vor Schmutz und mechanischer Beschädigung schützt. Mit bis zu 121 Lumen/Modul bei einer Energieeffizienz von ca. 77 Lumen/Watt sind diese Module einmalig.
TETRA®Edge Strip zur Ausleuchtung von Transparenten mittels seitlicher Lichteinspeisung entlang der Zarge. Durch die spezielle 10° OptiLens®-Linse können Leuchtkästen bereits ab einer Bautiefe von 80 mm homogen ausgeleuchtet werden. Mit 2,4 Watt je Modul ist dieses System eine effiziente Alternative zur Ausleuchtung mit Leuchtstofflampen. Durch die optimale Modulform lassen sich auch runde bzw. ovale Transparente sehr einfach realisieren.

TETRA®mini Strip ist der perfekte Ersatz für Leuchtstoffröhren. Speziell für den Austausch von ein- und doppelseitigen Transparenten entwickelt, bringt dieses System eine Energieeinsparung von bis zu 80% gegenüber T12 Leuchtstofflampen. 

5 Jahre limitierte Herstellergarantie 

TETRA®Contour ist die perfekte LED Alternative zum klassischen Neon, wenn es um die Akzentuierung von Linien, Gebäudekonturen und Buchstaben im Profil 1 geht. Das System besteht aus der LED Engine und dem Tetra Contour Light guide. Die 2440 mm langen Light guides lassen sich mit Hilfe einer Heißlufteinrichtung sehr einfach verformen. Die LED Engine wird nachträglich in die geformte Kontur eingefügt.
News

N E W S

News-Rubrik wählen:
Partner

 
Fusszeile_FARD
copyright by FARD lighting GmbH © 2016  |  powered by www.internet-success-coach.berlin Datenschutz  Sitemap   Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail